Wenn es um die persönliche Wahl für den besten Buchmacher geht, dann ist es wie beim Thema Geschmack - hierüber lässt sich einfach nicht streiten. Jeder hat seine persönlichen Vorlieben und schätzt andere Dinge, der eine sucht die besten Quoten, der andere freut sich über schnellen Kundenservice. Dann gibt es jedoch wiederum Kriterien, nach denen ein Buchmacher beurteilt werden kann, die mit persönlichem Geschmack nichts mehr zu tun haben und die entscheiden, wer tatsächlich zu den besten Buchmachern gehört. Dies sind Kriterien wie z.B. das Spieleangebot, das heißt, die Anzahl der Wettmärkte und auch die Quoten sind ganz wichtig.
Ein guter Buchmacher wird selbst ein Risiko eingehen, denn keiner will bei einem Anbieter wetten, der immer nur selber gewinnt. Die besten Buchmacher sind jene, welche selbst Spaß am Wetten haben und deren Sportbegeisterung keine Grenzen kennt. Zumindest haben die besten Buchmacher einmal selbst als Wettbegeisterte angefangen und haben die Begeisterung für das Wetten mit in ihr Unternehmen gebracht.

Einer dieser Buchmacher ist Bet365

Bet365, außerhalb Englands heute eher als Online-Buchmacher bekannt, hat bereits in den 40er Jahren angefangen, als der beliebteste Wettmarkt noch das Pferderennen war. Genauer, in 1947, und wird hier an Erfahrung nur von wenigen übertroffen, z.B. William Hill, einem anderen englischen Buchmacher.
Bet365 muss man einfach nennen, wenn man von den besten Buchmachern spricht. Um die Jahrtausendwende bereits stellte Bet365 seinen Wettbetrieb Online und

Bet365 ist nicht der einzige Buchmacher, der es anbietet, nichtsdestotrotz muss erwähnt werden, dass man sich viele Spiele Online ansehen kann, auf die man gewettet hat. Gleichzeitig kann man hierauf Live Wetten platzieren, die Quoten werden konstant von den Fachleuten hinter dem Angebot aktualisiert, die Webseite ständig erneuert, um das jeweils aktuellste Angebot zu finden.
Im Programm sind alle großen LIgen sowie viele kleinere Ligen und auch nicht so bekannte Sportarten findet man hier, gleich neben den beliebtesten wie natürlich Fußball, Pferdesport, Formel Eins, Handball und Tennis.
Bet365 hat sein Ohr am Zahn der Zeit und weiß was die Kunden wollen. So ganz nebenher findet man hier die mit besten Wettquoten der ganzen Branche und dies ist eben eins der wichtigsten Kriterien bei der Beurteilung der besten Buchmacher.

Das sehr große Angebot bei Bet365 erstreckt sich auch auf den mobilen Bereich. Zum einen ist die Webseite für mobilen Gebrauch optimiert und darüber hinaus gibt es auch Apps zum Download, sowohl für die Sportwetten als auch für die anderen Bet365-Bereiche wie Poker und Casino.

William Hill

Der Veteran unter den Buchmachern, William Hill, ist bereits seit 1934 im Geschäft und hier darf man mit Sicherheit Kredibilität erwarten. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse geführt und ist einer der vertrauenswürdigsten und besten Buchmacher, die derzeit zu finden sind. Möglicherweise findet man hier nicht immer die Wettquoten mit der höchsten Gewinnspanne für den Spieler, doch zumindest in den großen Ligen werden in der Regel solide und gewinnträchtige Quoten angeboten. Mit der langjährigen Erfahrung eines Buchmachers der auch schon Offline zu den besten Buchmachern gehörte, hat sich das Unternehmen William Hill 2008 auch endlich ins Internet gewagt, und sich zu der schon ansehnlichen Zahl von Online-Buchmachern hinzugesellt.
Mit einer ansehnlichen Anzahl von Wettmärkten gibt es bei William Hill für die meisten Geschmäcker etwas. Mobilwetten sowie wöchentliche und tägliche Aktionen wie z.B. Wettbewerbe oder Freiwetten halten de Buchmacher interessant. Zwar ist das Angebot auf dem deutschen Markt nicht so groß wie bei z.B. Bet365, jedoch, siehe oben, über Geschmack lässt sich letztendlich nicht streiten.

Weitere Buchmacher zu - Die besten Buchmacher

Unibet ist ein schwedischer Anbieter und zwar der größte schwedische Buchmacher, den es zurzeit gibt. Dies ist jedoch nicht der Grund, warum Unibet in einem Artikel über die besten Buchmacher auftauchen sollte. Der Grund hierfür ist eher das riesige Angebot, welches dieser, im internationalen Vergleich eher kleine, Buchmacher auf den Markt wirft. Von Fußball über Tennis, Volleyball, Motorsport, Rugby, Handball zu den Wintersportarten und Formel Eins, bei Unibet findet sich alles was das Wettherz begehrt.
Die Quoten sind in der Regel mehr als wettbewerbsfähig und der Einsatz lohnt sich für den Wettbegeisterten. Die Webseite ist sehr klar aufgebaut, keine schreienden Farben und Pop Ups und, trotz des großen Umfangs des Wettangebots bei Unibet, ist die Navigation auf der Seite sehr einfach. Nordische Gründlichkeit eben.
Unibet lässt sich auch im mobilen Bereich nicht lumpen, mit einer fantastischen Live Wetten Plattform mit Live Streaming der aktuellen Spiele auf die man gesetzt hat. Das Angebot bei Unibet ist ähnlich aufgebaut wie bei Bet365, das heißt, die Wettmärkte sind mobil verfügbar genau wie auf der normalen Webseite und das Navigieren auf der mobilen Unibet Seite ist kinderleicht.

Betsson gehört zur BML Group Ltd, dies bedeutet dass, auch wenn Betsson selbst noch ein junger Abkömmling ist, so verfügt die Gruppe dahinter doch schon über 40 Jahre Erfahrung auf dem Wettmarkt.
Dies zeigt sich denn auch in der professionellen Aufmachung und der Auswahl der Wettmärkte. Die Webseite zeigt sich supersportlich mit inspirierendem Stadion-Hintergrund, der gerade Lusts aufs Wetten macht. Dies ist wohl auch der Sinn der Sache. Auf jeden Fall ist man hier gut aufgehoben, die Navigierung ist sowohl für Wettprofis wie auch für die Neulinge unter uns sehr einfach zu durchschauen.

Betsafe ist auch ein Teil der Betsson Group und schon ein klein wenig länger am Markt als Betsson, wenngleich beide ca. 30 Jahre hinter Bet365 hinterher sind. Hier finden sich sehr ausgewogene Wettmärkte in großer Zahl. Die Wettquoten sind wettbewerbsfähig und die Wettarten auch für Profis interessant.

Bet at home ist noch ein relativer Newcomer, wenn man sie mit Bet365 oder William Hill vergleicht, jedoch hat man sich hier redlich Mühe gegeben, den Mangel an Erfahrung mit Enthusiasmus und Wissen zu ersetzen, und dies ist großartig gelungen. Der österreichische Buchmacher kann im Wettangebot noch nicht so ganz mithalten mit den Großen doch gut Ding will Weile haben. Sie bieten auf jeden Fall die wichtigsten Wettmärkte und auch Kombiwetten an. Kein erfahrener Wettbegeisterter will schließlich auf Kombiwetten verzichten und so findet man hier auch den Yankee, Heinz und andere Kombiwetten.

Fazit: Kein Buchmacher ist wie der andere. Es gibt riesige Unterschiede.